Skip to main content

Seminare am Freitag

Nr. 7 - Mann: Lerne hoffen!

Werkstatt für Männer, die das Hoffen lernen möchten

Dr. Andreas Ruffing, katholische Männerarbeit und Männerseelsorge, Fulda

Mehr Informationen

Nr. 8 - Erzähltes Leben als Quelle für Hoffnung und Vertrauen

Wertschätzender und aussagekräftiger Umgang mit Ereignissen der eigenen Lebenszeit

Reinhard Wick, Pastor der EmK, Ansbach

Mehr Informationen

Nr. 9 - Schmollst du noch oder hoffst du schon?

Ein praktischer Ansatz zum Umgang mit Verletzungen

Claudia Mader, Supervisorin (DGSv) und SLI-Coach, Mössingen

Mehr Informationen

Nr. 10 - Hoffnungsvolle Stille

»Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr, suche den Frieden«

Maren Herrendörfer, Pastorin der EmK, Berlin

Weitere Informationen

Nr. 11 - Der Tod ist besser als sein Ruf

Die Hoffnung stirbt nicht – auch nicht zuletzt. Worauf hoffen am Lebensende?

Judith Bader-Reissing, Hospizfachkraft, Koordinatorin Hospiz, Stuttgart

Mehr Informationen

Nr. 12 - Hoffnung, die singt

Welche Lieder helfen uns, die Hoffnung nicht aufzugeben?

Esther Handschin, Pastorin der EmK, Wien, Österreich

Mehr Informationen

Nr. 13 - glauben – denken – hoffen

Hoffnung in Philosophie und Seelsorge

Gerrit Mathis, Redaktionsleiter radio m, Stuttgart; Anke Neuenfeldt, Pastorin der EmK, Murrhardt

Mehr Informationen

Nr. 14 - … und nichts ist mehr wie es war

Weiterleben trotz großer Trauer

Natascha Affemann, Psycho-Onkologin und qualifizierte Trauerbegleiterin, Stuttgart

Mehr Informationen

Nr. 15 - Jesus, dem Verwundeten, begegnen

Zeit für die persönliche Begegnung und der persönlichen Segnung

Ulrike Wenneborg, Frauenwerk, Saarbrücken; Ruthild Steinert, Pastorin der EmK, Bookholzberg

Mehr Informationen

Nr. 16 - Wer hofft, lebt anders – ohne Sucht

Lebensgeschichten von Menschen, die ihre Sucht überwinden (wollen) und mit Hoffnung leben

Herbert Link, Pastor der EmK und Leiter des Lebenszentrums Ebhausen e.V.
Thorsten-Michael Ufer, Geschäftsführer come back e.V. Zittau

Mehr Informationen

Nr. 17 - Und die im Dunkeln sieht man nicht

Verdeckte Armut in Deutschland

Hans Ulrich Hofmann, Pastor der EmK, Villingen-Schwenningen

Mehr Informationen

Nr. 18 - Gerettet wird draußen

Was Christen von den Seenotrettern lernen können

Christhard Elle, Pastor der EmK, Bremerhaven

Mehr Informationen

Nr. 19 - Die digitale Zukunft der Kirche

Was Digitalisierung ist, wie sie uns verändert und wie wir sie gestalten

Wolfram Theo Dünkel, Vikar der Landeskirche Württemberg sowie Mitglied der Projektgruppe Digitalisierung der Landeskirche

Mehr Informationen

Nr. 20 - Sternenkinder – wenn Ankommen zugleich Abschied nehmen heißt

Begleitung von Eltern, die Ihr Kind in der Schwangerschaft verloren haben

Frank Hermann, Pastor der EmK, Bochum

Mehr Informationen

Nr. 21 - Weil Sex nicht alles ist

Der Kategorisierungsfalle entkommen – Gottes Schöpfung bejahen

Matthias Albrecht, M. A. Gender Studies, Karlsruhe

Mehr Informationen

Nr. 22 - Glaube und Resilienz – Widerspruch oder gegenseitige Stütze?

Über die Kraft, nach Krisen wieder aufzustehen

Dr. Emil Persson, Privatdozent am Institut für Theoretische Physik, Technische Universität Wien

Mehr Informationen

Nr. 23 - Hoffnung an den Grenzen Europas?

Wie Hoffnung an ökologischen, kulturellen und religiösen Grenzen gelebt werden kann

Dr. Åsa Nausner, Strategin für Begegnung über Grenzen hinweg, Großpastorat Örebro, Schweden
Prof. Dr. Michael Nausner, Theologischer Forscher Kirchenkanzlei, Uppsala, Schweden

Mehr Informationen

Nr. 24 - Hope to Return to Paradise?

Readings of the Song of Songs and the Practical Power of Eroticism

Raphaela Swadosch, M.A. Theology and Sociology, Graz

More Information

Nr. 25 - Der Hoffnung auf der Spur – mit Leib und Seele

Ein Tanzworkshop

Deborah Burrer, Pastorin der EmK, Sindelfingen

Mehr Informationen

Nr. 26 - Aufklärung und Christenheit – feindliche Geschwister?

Hoffnung auf eine besondere Art von Versöhnung

Prof. Dr. Walter Sparn, emeritierter Professor für Systematische Theologie mit dem Spezialgebiet »Aufklärung«, Uttenreuth
PD Dr. Klaus Bratengeier, Physiker, Würzburg

Mehr Informationen

Nr. 27 - Offener Chor-Workshop

Ziel dieses Angebots ist die Mitgestaltung des Abschlussgottesdienstes

Christoph Zschunke, Bundeskantor Christlicher Sängerbund, Leipzig

Mehr Informationen

Nr. 28 - Auf den Punkt gebracht!

Andachten kurz und knackig formulieren und ansprechend vortragen

Benjamin Elsner und Anja Kieser, Redakteur und Redakteurin von radio m, Stuttgart

Mehr Informationen

Nr. 29 - Wie rund läuft‘s beim Runden Tisch?

Hoffnungsvolle Töne über ein wegweisendes Miteinande

Mitwirkende mit unterschiedlichen Positionen kommen zu Wort: Personen vom Runden Tisch der EmK in Deutschland sowie Verantwortliche aus der EmK in Österreich und der Schweiz.

Mehr Informationen

Nr. 30 - Gibt es eine berechtigte Hoffnung auf das 1,5-Grad-Ziel?

Ein wissenschaftlicher Blick auf den Klimawandel

Deborah Morgenstern, Hydrologin und Meteorologin, Innsbruck, Österreich

Mehr Informationen

Nr. 31 - Hoffnung leben und weitergeben!

Vom Glauben nicht nur reden, sondern kirchenferne Menschen mit Jesus in Verbindung bringen

Damian Carruthers, Pastor der EmK, Baiersbronn

Mehr Informationen

Nr. 32 - Voller Hoffnung Familie gründen

Mit Kindern leben – trotz aller Zukunftsängste im Blick auf unsere Welt

Susanne und Jochen Furthmüller, Eltern von vier Söhnen, die voller Hoffnung ihren Traum von Familie leben, Rheinstetten

Mehr Informationen

Nr. 33 - Hoffnung »schreiben«

Die Kunst des Handletterings erlernen

Christine Kinces, Katja Färber, Café Bohnenheld, EmK St. Georgen

Mehr Informationen

Nr. 34 - »Ich habe nichts gegen Homosexuelle, aber …«

Zwischen Diskriminierung, Ablehnung, Unsicherheit und Akzeptanz

Dr. Ulrich Klocke, Sozialpsychologe an der Humboldt-Universität, Berlin
Sven Kockrick, Pastor der EmK, Essen

Mehr Informationen